ˆ
B2B – Ihre Vorteile

Geschenke für Kunden


Geschenke machen Freu(n)de

Geschenke für Kunden und Geschäftspartner sind eine charmante Form, Wertschätzung zu äußern. Doch das macht es auch gleichzeitig zur Herausforderung. Was kommt gut an - und mit welcher Geschenkidee ist das Budget gut und nachhaltig investiert?

Höchst persönlich

design3000.de ist Spezialist für personalisierte Geschenke in kleinen Mengen. Von Druck über Stick bis zur Gravur realisieren wir für Sie Ihre persönliche Geschenkidee auch in kleinsten Auflagen zu besonders attraktiven Konditionen.
Link in die Rubrik Geschenke für Kunden
Link zu Steuergrenzen im Bereich Service

Mit Design liegen Sie immer richtig

Besondere Geschenkideen, die nicht von der Stange sind und von erfahrenen und designbegeisterten Einkäufern zusammengetragen wurden, helfen Ihnen, Eindruck zu machen - und in positiver Erinnerung zu bleiben. Geschenke von design3000.de sind hochwertig, beeindruckend und treffsicher. Unsere Auswahl bietet Köstliches, Ausgefallenes, Nützliches, Lustiges, Bleibendes und vieles mehr.

Steuergrenzen für Kunden-Geschenke

Geschenke für Kunden sollen grundsätzlich einen betrieblichen Hintergrund haben (z. B. Geburtstag des Geschäftspartners, Firmenjubiläum, Ostern, Weihnachten, Neujahr).

Diese Aufmerksamkeiten dürfen den Betrag von 35,- Euro netto pro beschenkter Person und pro Jahr nicht überschreiten. Anderenfalls können sie (vollumfänglich) nicht als Geschäftsausgabe geltend gemacht werden und der Vorsteuerabzug entfällt.

Die Pauschalierungsmöglichkeit gem. § 37 b EStG mit 30 % (zzgl. KiSt / Soli) ist zu beachten (ab einen Wert von 10 Euro).

Wird eine Person zu mehreren Anlässe innerhalb eines Jahres beschenkt, dürfen alle Geschenke zusammen den Betrag von 35,- Euro netto (41,65 Euro brutto bei 19 % bzw. 37,45 Euro brutto bei 7 %) nicht übersteigen.

Sachzuwendungen unter 10,- Euro netto gelten Streuwerbeartikel und fallen nicht unter die oben genannten Vorschriften.


Geschenke für Kunden

Geschenke für Mitarbeiter


Schenken ist Mitarbeiterbindung

Gute Mitarbeiter sind eine der wertvollsten Ressourcen für jedes Unternehmen, und es ist eine wichtige Aufgabe, sie zu halten. Mitarbeitergeschenke helfen Ihnen dabei. Sie drücken Anerkennung und Wertschätzung aus, helfen, die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter zu steigern und können die Identifikation mit dem Job und dem Unternehmen positiv beeinflussen.

Gründe & Anlässe für Mitarbeitergeschenke

Machen Sie Mitarbeitergeschenke: als Anerkennung für Top-Leistungen, als Dankeschön, zur Motivation und natürlich zum Geburtstag oder Jubiläum, zur Hochzeit, zur Geburt eines Kindes... Gründe, ob mit oder ohne persönlichen Anlass, gibt es viele. Link in die Rubrik Geschenke für Mitarbeiter
Link zu Steuergrenze in der Rubrik Service

Steuergrenzen für Mitarbeiter-Geschenke

Aufmerksamkeiten aus persönlichem Anlass (z. B. Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum) sind ab dem 01.01. 2015 bis zum Betrag von 60,- Euro brutto lohnsteuerfrei (bisher 40€). Wenn mehrere persönliche Anlässe innerhalb eines Monats stattfinden (z. B. Geburtstag + Hochzeit), kann der Mitarbeiter die Aufmerksamkeit zu jedem der Anlässe steuerfrei erhalten. Die Pauschalierungsmöglichkeit gem. § 37 b EStG mit 30 % (zzgl. KiSt / Soli) ist zu beachten (ab einen Wert von 10 Euro).

Sachzuwendungen ohne persönlichen Anlass (z. B. als Belohnung) können monatlich bis zu einem Betrag von 44,- Euro brutto (= Freigrenze) lohnsteuerfrei gewährt werden (z.B. Warengutschein). Diese Zuwendungen heben sich nicht gegenseitig auf. So können Aufmerksamkeiten und Sachzuwendungen nebeneinander ausgeschöpft werden.


Actionlist prüfen