ˆ

Goldhand Sektkellerei

In den alten Gewölbekellern der Goldhand Sektkellerei wurden bei idealen Bedingungen seit 1959 Sekte hergestellt. In kleinen Tanks von 1500 Litern wird die Eigenart der Grundweine erhalten und zu individuellen Sekten von großer Vielfalt vergoren.

Als Weinkellerei im Jahre 1857 erbaut, werden in den alten Gewölbekellern bei idealen Bedingungen seit 1959 Sekte hergestellt. In kleinen Tanks von 1500 Litern wird die Eigenart der Grundweine erhalten und zu individuellen Sekten von großer Vielfalt vergoren. Durch kleine Cuvées von hervorragender Qualität haben wir uns einen Namen gemacht. Bei der Sektbereitung haben wir eine goldene Hand.