ˆ

Ohh Deer

Bei dem Label Ohh Deer dreht sich alles um kreative Illustrationen. Die Bilder schmücken Kleidung, Kissen, Tassen und zahlreiche andere Gegenstände. Die Kreativität des Teams von Ohh Deer kennt keine Grenzen. Mit Erfolg zum Ziel, das Leben bunt zu machen.

Ohh Deer: Illustrationen fürs Leben

Jamie Mitchell und Mark Callaby lieben und leben Illustrationen. Sie sind die Gründer des Labels Ohh Deer und haben ihre Passion zum Beruf gemacht. Die beiden bekamen irgendwann Lust, Alltagsaccessoires mit schönen Bildern zu versehen. Sie packten sich eine Handvoll Illustratoren und begannen, an ihrem Traum zu arbeiten.

Ohh Deer: Mal lustig, mal nachdenklich – immer einzigartig

Seit dem Jahr 2011 entwickelt das damals noch überschaubare Team aufregende Produkte. Geschenke, Kleidung und zahlreiche andere Accessoires werden von den kreativen Köpfen des Labels mit Bildern versehen. Mal lustig, mal nachdenklich, aber immer überraschend – die Illustrationen von Oh Deer punkten durch ihre Einzigartigkeit.

Ohh Deer: Fairness wird groß geschrieben

Ohh Deer ist stets auf der Suche nach talentierten Illustratoren. Mit der Zeit wuchs das Team immer weiter, mittlerweile arbeiten rund 35 Illustratoren aus verschiedenen Ländern für das Label. Jeder von ihnen wird an den Verkäufen seiner Produkte unmittelbar beteiligt. Wenn Sie also ein Accessoire von Ohh Deer kaufen, geht ein Teil des Geldes direkt an die Person, die die Abbildung entworfen hat.