Wir benutzen Cookies und Trackingpixel, die Nutzerdaten messen. Details und jederzeitige Widerrufsoptionen in den Datenschutzerklärung. Ok

Türchen 10 mit Gutschein des Tages entdecken

Gutschein aktivieren
ˆ

Trendrichtung: Constructed Space

Konsequent, akzentuiert, durchdacht: Dieser formale Stil überlässt nichts dem Zufall. Grafische Muster, starke Schwarz-Weiß-Kontraste und 3-D-Effekte werden überlegt eingesetzt. Monochrome und hochglänzende Oberflächen unterstreichen dabei die Klarheit dieser streng geometrischen Formensprache.

Trendrichtung: Constructed Space

Die Reduktion in Perfektion. Fast immateriell erscheinen die Silhouetten minimalistischer Entwürfe. Moderne Betrachtungen der Raumgestaltung integrieren Leuchten als Elemente in die Architektur. So zeichnen zum Beispiel ausgetüftelte Kabelführungen feine Linien in den Raum. Metallicblau und Ocker dominieren vor neutralen Tönen. Im exakt konzipierten Zusammenspiel von Licht und Schatten entfalten hochglänzende und matte Materialien wie Metall, Lack, Glas, Leder und Ledergeflechte ihre volle Wirkung.

Bildquelle: Light & Building Messe Frankfurt

Konsequent, akzentuiert, durchdacht: Dieser formale Stil überlässt nichts dem Zufall. Grafische Muster, starke Schwarz-Weiß-Kontraste und 3-D-Effekte werden überlegt eingesetzt. Monochrome und hochglänzende Oberfl ächen unterstreichen dabei die Klarheit dieser streng geometrischen Formensprache.

Die Reduktion in Perfektion. Fast immateriell erscheinen die Silhouetten minimalistischer Entwürfe. Moderne Betrachtungen der Raumgestaltung integrieren Leuchten als Elemente in die Architektur. So zeichnen zum Beispiel ausgetüftelte Kabelführungen feine Linien in den Raum. Metallicblau und Ocker dominieren vor neutralen Tönen. Im exakt konzipierten Zusammenspiel von Licht und Schatten entfalten hochglänzende und matte Materialien wie Metall, Lack, Glas, Leder und Ledergeflechte ihre volle Wirkung.