ˆ

Weihnachtsdinner

An Weihnachten kommt die ganze Familie zusammen und die Festtafel spielt – neben Ihrem schön geschmückten Weihnachtsbaum – eine der Hauptrollen an diesen Tagen. Hier finden angeregte Gespräche statt, es werden Erinnerungen an das zurückliegende Jahr und frühere Weihnachtsfeste ausgetauscht und natürlich wird köstlich diniert. Beim Weihnachtsdinner mögen es die einen traditionell, die anderen servieren immer wieder neue kulinarische Köstlichkeiten. In jedem Fall gibt es schon heute viele gute Gründe, sich von unseren Rezeptvorschlägen und Dekorationsideen für Ihre festliche Weihnachtstafel zu inspirieren.

10 Deko-Tipps für die schönste Weihnachtstafel aller Zeiten

Damit Ihre Festtafel nicht nur schick, sondern auch richtig stilvoll wird, haben wir die wichtigsten Tipps für Ihre weihnachtliche Tischdekoration zusammengestellt:

1. Wählen Sie ein Thema für Ihre Weihnachtstafel. Der beliebteste X-Mas Deko-Trend in diesem Jahr sind Waldtiere und natürliche Materialien. An Weihnachten darf die Tischdekoration natürlich ruhig ein wenig üppiger ausfallen.

2. Achten Sie auf eine klare Gliederung. Dekorieren Sie symmetrisch entweder längs in der Mitte des Tisches oder quer zwischen zwei gegenüberliegenden Platztellern.

3. Festlich wird der Tisch mit einem Tischtuch, das einfarbig sein sollte. Wird mit einem Tischläufer kombiniert, sollten nicht mehr als zwei Farben ins Spiel kommen.

4. Das gilt allgemein für die Tischdekoration: maximal zwei Farben. Sonst wirkt es schnell chaotisch.

5. Teelichter bringen festlichen Glanz auf die Tafel und sie haben einen Vorteil gegenüber Kerzenleuchtern: Sie verbauen nicht den Blick auf die anderen Gäste.

6. Platzteller bilden das Grundgerüst für jede feierliche Tafel. Auf ihnen werden dann die Menüteller der einzelnen Gänge angerichtet.

7. Schöne Weingläser gehören zur Grundausstattung Ihrer Menü-Tafel. Übrigens: Das größte Glas ist das Grundglas. Es wird 1 cm oberhalb des Fleischmessers platziert, alle übrigen Gläser in einer schrägen Achse.

8. Feierlich wird es mit Tannenzweigen in der Tischmitte und/oder in einer Vase. Noch besser, wenn man sie mit Baumkugeln schmückt, wie sie auch am Weihnachtsbaum hängen.

9. Eine Etagere mit Naschereien ist der Hingucker für jede festlich gedeckte Tafel – und inzwischen der absolute Favorit unter den Tisch-Accessoires.

10. Tischkarten sind dekorativ und machen Freude, wenn Sie alternativ zum Kärtchen aus Karton kleine Geschenke mit Namensschild auf den Tellern platzieren.

5 Vorspeisen für einen gigantischen Start in Ihr Weihnachtsmenü

Schlemmen ohne Reue – das ist für viele das Highlight des Weihnachtsfestes. Egal, ob Sie auf Traditionelles wie Gänsebraten oder Würstchen mit Kartoffelsalat setzen oder ob Sie gerne etwas Neues ausprobieren – mit diesen 5 Rezept-Ideen von unseren Bloggern und den richtigen Küchenhelfern gelingt der Auftakt Ihres Festessens garantiert.



Actionlist prüfen Actionlist prüfen