Wir benutzen Cookies und Trackingpixel, die Nutzerdaten messen. Details und jederzeitige Widerrufsoptionen in den Datenschutzerklärung. Ok

ˆ

Wohntrends 2014

Wir haben die Wohntrends der Frankfuter Lifestylemesse "Ambiente 2014"!

Trendrichtung: Verspielt, originell und bunt

Unkonventionelle und verspielte Optiken liegen am Puls der Zeit. Dieser neue Look geht einher mit intensiven Farben, die von Neon bis hin zu Knallfarben reichen. Die Formensprache ist hingegen eher klar und trägt sportive Einflüsse in sich. Bei Backpacks, Messenger Bags oder Schmuck verstärken Materialien wie Kunststoff und Nylon den progressiven Eindruck. „Neben dem Colourblocking, das uns schon einige Zeit begleitet, setzt sich nun auch ein Mustermix bei Schmuck- und Accessoires durch“, erklärt die Modeexpertin des DMI.

blossom field

Kontraste sind gefragt, und damit rücken auch Retro-Elemente in den Fokus. Dot-Dessins und psychedelische Muster verleihen selbst Möbelstücken ein 50s und 60s Flair. Der verspielte Charakter dieser Stilrichtung wird vor allem durch Tier- und florale Motive deutlich.

Actionlist prüfen

Trendrichtung: Klar, puristisch und clean

Klare Linien und markante Schwarz-Weiß-Kontraste sind typisch für diesen asiatisch angehauchten Stil, den geometrische Formen und geradlinige Silhouetten ebenso ausmachen wie Glanzeffekte und fließende Stoffe wie Seide.

classic ground

Neben Schwarz-Weiß-Effekten präsentiert sich dieser fernöstliche Look auch in zarten, rauchigen Farben. Feine Zeichnungen und Muster sowie Darstellungen von Flora und Fauna sind dabei wesentliche Merkmale. Auch natürliche Materialien wie Holz und Keramik werden für das Design von Schüsseln, Vasen und anderen Accessoires eingesetzt.

Actionlist prüfen

Trendrichtung: Natürlich, exotisch und kraftvoll

Ferne und exotische Länder dienen als Inspirationsquelle für diese Stilrichtung. Intensive Farbtöne wie strahlendes Magenta und leuchtendes Curry erinnern an die Farbvielfalt Indiens.

eccentric domain

Als Gegenentwurf stellen sich Uni-Optiken vor, die sich an das Farbspektrum von Morgenröte und Abenddämmerung anlehnen. In Kombination treten artifizielle Designs auf, die Handmade-Charakter und Organic Flair mit sich bringen. Edelmetall, Holz und Glas vollenden den Look der Möbelstücke und Dekoelemente. Raue und matte Oberflächen unterstreichen die Attribute effektvoll.

Actionlist prüfen

Trendrichtung: Avantgardistisch, geometrisch und progressiv

Diese Trendrichtung geht mit geometrischen Formen und avantgardistischen Tendenzen einher. Die favorisierten Materialien bei dieser Trendlinie reichen von hochglänzendem Silber über Glattleder bis hin zu Kunststoff und Lack.

contrasting sphere

Poliertes Holz kommt für innovative Kontraste zum Einsatz. Neben eckigen und kantigen Strukturen spielen auch knallige Farben als Akzente eine Rolle.

Actionlist prüfen